Beschreibung

Beschreibung

Das Relais fügt sich in das typische Landschaftsbild der eleganten florentinischen Hügel ein, das durch Zypressen, Erdbeerbäume, Ginster und Pinien bestimmt wird. Der Duft von Lavendel und Rosmarin vervollständigt mit den intensiven Farben der Rosen und Geranien die Harmonie dieses Ortes. Das Relais ist mit einem Parkplatz ausgestattet, der wie das restliche Anwesen durch einen Zaun abgesichert ist; die Zufahrt ist nur durch ein überwachtes Tor möglich, wodurch den Gästen höchste Privatsphäre und Sicherheit gewährleistet werden kann.

DAS SCHWIMMBAD

Von Mai bis Oktober steht den Gästen ein reizendes Schwimmbad in ruhiger und diskreter Lage zur Verfügung; die dazugehörige große Sonnenterrasse ist mit Liegestühlen ausgestattet, in denen man sich eine entspannende und erholsame Pause zwischen den zahlreichen Ausflügen in die wunderschöne Landschaft der Toskana gönnen kann.

Im Relais Marignolle zu wohnen, bedeutet, fernab des oftmals hektischen Straßenverkehrs der Stadt zu leben, und dennoch nur drei Kilometer vom Zentrum und drei Kilometer von der Autobahnauffahrt Firenze Impruneta entfernt zu sein; dies ermöglicht Ihnen, der Entspannung einen Großteil Ihrer Zeit zu widmen und den Tag eventuell mit einem erholsamen Bad in unserem hübschen Pool zu beenden.

Das Marignolle Relais & Charme ist den Reisenden gewidmet, die Stil und Tradition zu schätzen wissen, und bietet wie alle anderen besseren Hotels in Florenz Zimmer in den Ausführungen Deluxe oder Juniorsuiten in einem raffinierten Ambiente an, das über jenen gehobenen Komfort und unverzichtbaren Service verfügt, der es zu einem Relais erster Klasse in Florenz macht.

DAS FRÜHSTÜCK

Das Frühstück wird im großen Pavillon serviert, dessen breite Fenster in der warmen Jahreszeit ganz geöffnet sind, und die Düfte und Farben des Gartens hereinlassen und einen angenehmen Start in den Tag gewährleisten. In den Wintermonaten wird der beheizte Pavillon zu einem gemütlichen Wintergarten, in dem man auch zur kalten Jahreszeit in direktem Kontakt mit der Natur steht.

Kosten Sie am Büffet die hervorragenden Marmeladen aus der Region, Vollkornbrot, frische Brötchen mit einem einzigartigen Geschmack, warme Croissants und leckere hausgemachte Kuchen, oder auf Anfrage Rühreier, Schinken und Käsesorten, die Ihnen professionell auf edlem Service und Silber entsprechend der florentinischen Tradition serviert werden.

"Die Hügel, die Florenz unmittelbar umgeben, und auf denen sich herrschaftliche Villen und Landhäuser aus der Renaissance befinden, bieten der florentinischen Aristokratie im Sommer eine kühle Abwechslung im Vergleich zur Hitze, die in der direkt an ihrem Fuße gelegenen Stadt herrscht. Die gastfreundliche Familie Bulleri entschied sich vor ca. 30 Jahren für diese Alternative zum Stadtzentrum, und nach einer erfolgreichen Karriere in der Modebranche verwandelten Claudio und Paola ihren wunderschönen Landsitz inmitten von viel Grün in ein hervorragendes Relais für eine namhafte Kundschaft..."
Karen Brown Guide